AUS DEM VEREIN
Berichte aus dem Verein

Donnerstag, 21. April 2011 - 17:02 Uhr
Auswärtssieg beim 1.FCK

ENDLICH HABEN WIR ES GESCHAFFT !!!!

(wb) Nach mehreren Versuchen war der FCN EXPRESS Absberg endlich bei einem Auswärtssieg live dabei. Los ging es um 7.00 Uhr an unserem Vereinslokal Herzog in Absberg. Nach einer kleinen Aufwärm- phase mit ein paar Spaltern machten wir am Hockenheimring unseren Brotzeithalt ( wie üblich - Stadtwurst, Senf und Semmeln).
Einige anwesende VFB Fans konnten es nicht lassen, unseren Gebhards Michel mit dem aktuellen Club Trikot von Julian Schieber zu fotografieren. In Kaiserslautern angekommen wurde die Innenstadt und die Fußgängerzone heimgesucht. Mit einigen Bierchen im Bauch erfolgte dann der steile Anstieg zum "Betzenberg". Erster Eindruck: Tolles Stadion - Klasse Stimmung.
Nach dem 1:0 durch unseren neuen "Fußballgott" C.E. war die Stimmung nicht mehr zu toppen und mit dem 2 : 0 durch Robert Mak haben wir absolut verdient den Dreier mit nach Hause genommen.
Emotionaler Höhepunkt war der Hochgesang der Kurve für unseren Marek. Almog Cohen und Robert Mak trugen unseren wahren Fußballgott in die Kurve, wo er frenetisch von den Fans gefeiert wurde.
Schade Marek, wenn Du gehst !!

Dienstag, 18. Mai 2010 - 13:26 Uhr
Siegesfeier im "Holzwurm"

Nach dem mit 2 : 0 gewonnenen Auswärts - Relegationsspiel beim FC Augsburg gab es kein halten mehr. Der Klassenerhalt wurde ausgiebig im "Holzwurm" gefeiert.

Dienstag, 18. Mai 2010 - 13:23 Uhr
Mit dem Schiff zum Club

Einen etwas anderen Vatertags - Ausflug machten einige Mitglieder des 1. FCN Fan Clubs „FCN EXPRESS ABSBERG“, um ihren „Club“ im schweren Relegationsspiel gegen den FC Augsburg zu unterstützen. Die Wanderung führte vom Vereinslokal „Cafe Herzog“ zur Absberger Seespitz. An Bord der „MS Brombachsee“ wurden die „Clubberer“ von Betriebsleiter Marcus Wilken begrüßt. Nach der Überfahrt ging die Wanderung weiter zum Pleinfelder Bahnhof, um die Reise mit dem Zug fotzusetzen. Im Frankenstadion konnte dann ein vielumjubelter 1 : 0 Sieg gefeiert werden.

Mittwoch, 12. August 2009 - 18:17 Uhr
Mit dem Fahrrad zum Club !

(wb) Zum Auftakt der neuen Bundesliga Saison machte sich eine Gruppe des Fan Clubs „FCN EXPRESS ABSBERG“ mit dem Fahrrad auf den Weg ins Frankenstadion, um ihren Club bei der Rückkehr in das Fußball Oberhaus gegen Schalke 04 lautstark zu unterstützen. Die Route führte auf Radwegen über Spalt, Georgensgmünd, Roth und Kleinschwarzenlohe in die Frankenmetropole. Bereits seit vielen Jahren besuchen die Club Fans regelmäßig die Heimspiele des 1. FCN. Am 20. Dezember 2007 wurde nach dem Sieg im UEFA CUP Spiel gegen Larissa spontan der Fan Club gegründet. Mittlerweile sind die Absberger beim 1. FC Nürnberg als offizieller Fan Club eingetragen und haben fast 40 Mitglieder. Regelmäßig werden auch Fahrten zu den Auswärtsspielen angeboten. Die nächste Reise geht zum Spiel gegen den VFB Stuttgart. Ferner sollen in dieser Saison noch die Spiele in Schalke und in Hamburg besucht werden. Alle Aktivitäten und Neuigkeiten rund um den „FCN EXPRESS ABSBERG“ sind auf der Homepage unter clubberer.de nachzulesen.

Anmelden

WIR SIND DER CLUBB